• Strolling around kyoto in kimono

    Strolling around kyoto in kimono

    Es ist wie ein Prinzessinnenkleid zu tragen, dass man sich als kleines Mädchen schon immer gewünscht hatte. Mit meinem Partner "Yumeyakata" kann man Kimonos leihen und einen märchenhaften Tag in Kyoto verbringen. Auch Männer können sich in Männerkimono oder -yukata schmeißen. Es ist für alles gesorgt!

  • Enjoy Maccha with Omogashi

    Enjoy Maccha with Omogashi

    Der Hamarikyu Garten ist nicht nur wunderschön zum spazieren gehen, sondern lädt zu einer Tasse Maccha Tee und Omogashi im Nakajima Teehaus ein. Mitten auf dem Teich mit wunderschönem Ausblick - perfekt um die Seele baumeln zu lassen. Und das in Tokyo!

  • The Beauty of the Night

    The Beauty of the Night

    Auch bei Nacht sieht Japan wunderschön aus. Japaner haben einen Faible für Lichtinstallationen. Aber auch dort wo es eher nüchtern zugeht - es hat seinen ganz eigenen Zauber. Lest was ich damit meine!

  • Walking on the nightingale floor

    Walking on the nightingale floor

    Schloss Nijo liegt westlich des Kaiser Palastes von Kyoto und war die Zurschaustellung der Macht des Tokugawa Shoguns gegenüber dem Kaiser. Dennoch hatte der mächtige Shogun Angst vor Attentätern und ließ einen Nachtigallenboden verlegen der bei jedem Schritt zwitschert. Nicht verpassen!

  • The white egret castle

    The white egret castle

    Die Burg des weißen Reihers oder auch Himeji Jo ist eines der original Burgen Japans und gilt zudem als die schönste aller Burgen. Nicht nur die Fassade der Burg ist interessant, sondern auch die Anlage und die Idee hinter den verschlungenen Mauern.

  • Between green leaves

    Between green leaves

    Obwohl es am Kinkaku Ji nur so von Touristen wimmelt - man kann dennoch Touristenfreie Bilder vom wohl meistfotografiertesten Gebäude Kyotos schießen. Nicht nur den kleinen goldenen Tempel gibt es dort zu sehen.

Recent Posts

  • Travel: Schweiz

    Schweiz Naja eigentlich müsste der Titel „Travel: Schweiz, Österreich, Liechtenstein & Deutschland“ heißen. Denn in diesen Ländern bin ich mit meiner Tante und Sakura herumgereist. Wir übernachteten bei meiner Tante in der Schweiz und sind von dort aus zu allen anderen Orten gefahren. Insgesamt vier Tage waren wir unterwegs. Wir alle freuten uns schon seit Monaten auf den Urlaub in der Schweiz. So oft bekommen Sakura und ich die Berge nicht zu sehen. Ganz besonders freuten wir uns auf den Bergsee! Ich bin keine Seeliebhaberin. Ich mag es nicht wenn …

    FORTSETZUNG つづく ‣
  • Report: GamesCom 2015

    Meine erste GamesCom Noch bevor ich das Bloggen angefangen hatte wollte ich auf die GamesCom, da mein Cousin mir immer mal wieder was mitgebracht hatte. Ich bin zwar keine Gamerin, allerdings bin ich ein kleines bisschen Final Fantasy Fangirl. Ich hab zwar nicht so viel gespielt aber ich liebe die Geschichten und die Grafik~ Für dieses Jahr hatte ich also geplant mit meinem Cousin das erste mal auf die GamesCom zu fahren und euch davon zu berichten. Mir war bewusst dass es voll werden würde, dementsprechend war ich auch schon mental …

    FORTSETZUNG つづく ‣
  • Report: DoKomi 2015

  • Ich lebe noch!

    Naja so halb. Ich bin erkältet 😛 Wer meine Facebookseite abonniert hat, sollte mitbekommen haben, dass ich der Klausurphase bin. Leider habe ich es schlichtweg verpasst es hier auch nochmal anzudeuten. Bzw. war so ein Eintrag… es irgendwie nicht wert. Da jetzt aber schon fast zwei Monate seit dem letzten Eintrag vergangen sind, fühle ich mich doch verpflichtet einen zu schreiben. Natürlich sind nicht nur die Klausuren daran Schuld, dass ich nicht mehr so viel schreibe, aber ich denke Jeder kann verstehen, dass man irgendwann einmal in ein Kreatief stürzt. …

    FORTSETZUNG つづく ‣
  • Sakura 2015

  • White Day

  • Valentinstag

  • プレゼント – Geschenke