Ich lebe noch!

Naja so halb. Ich bin erkältet 😛

Wer meine Facebookseite abonniert hat, sollte mitbekommen haben, dass ich der Klausurphase bin. Leider habe ich es schlichtweg verpasst es hier auch nochmal anzudeuten. Bzw. war so ein Eintrag… es irgendwie nicht wert. Da jetzt aber schon fast zwei Monate seit dem letzten Eintrag vergangen sind, fühle ich mich doch verpflichtet einen zu schreiben.

Natürlich sind nicht nur die Klausuren daran Schuld, dass ich nicht mehr so viel schreibe, aber ich denke Jeder kann verstehen, dass man irgendwann einmal in ein Kreatief stürzt. Aber keine Sorge! Ich werd schon noch alle Tage zusammenbekommen und anschließend eine Zusammenfassung aus allem was „gut zu wissen“ ist, wenn man nach Japan fliegen möchte.

Übringens! Frohes neues Jahr~ besser spät als nie. Und natürlich auch ein frohes neues Mondkalender Jahr! Ich hoffe Ihr hattet einen guten Rutsch!

Wir sehen uns sicherlich bald. Also bleibt auf dem Laufenden.

Eure

Shizuka 静

Vorheriger ArtikelShizuka – 1 Jahr alt!
Nächster ArtikelJapan 2014 – Day twentyone

Related Stories

Discover

Japan 2014 – Day twelve

Tag 12 Endlich sind die Klausuren wieder rum und ich kann mich wieder dem Bloggen...

Japan 2014 – Day nine (Part 2)

Tag 9.2 Kobe liegt etwa auf halber Strecke nach Osaka, von Himeji aus. Die Fahrt...

Thailand – Day three

Nur am Wochenende hat der größte Markt des Landes geöffnet - der Chatuchak Markt. Früher als meine Familie fast jedes Jahr gemeinsam Urlaub machten, schleppte unsere Mutter uns dort hin. Damals konnten wir es kaum genießen und es gab lustige Bilder wie wir in der prallen Mittagssonne litten. Und doch ist es ein Besuch immer Wert.

Japan 2014 – Day thirteen

Tag 13 Viel haben wir an diesem Tag nicht gemacht. Auf dem Plan standen nur...

Mikedie Photography

Mikedie Photography Kurz vor meinem Geburtstag (Ende März) kam Mike den weiten Weg von Berlin...

Ich lebe noch!

Naja so halb. Ich bin erkältet 😛 Wer meine Facebookseite abonniert hat, sollte mitbekommen haben,...

Comments

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here