White Day

Happy White Day!

Wusstet ihr dass der White Day (ホワイトデー = Howaitode) von einem japanischen Konditor 1977 ins Leben gerufen wurde? Die Idee dahinter war, dass Mann sich für das Geschenk der Frau am Valentinstag (14. Februar) einen Monat danach, am White Day (14. März), bedankt. (Japaner sind ja sehr höflich.)

Eigentlich dachte man nicht, dass sich dieser Gedanke überregional etablieren würde, wenn da nicht diverse Süßwarenunternehmen diese Idee aufgegriffen hätten. Mittlerweile wird dieser Tag sogar in Süd Korea zelebriert.

Natürlich unterscheidet man auch hier zwischen Honmei-choco und Giri-choco. Honmei-choco für die Liebste und Giri-choco für die Kolleginnen. Allerdings bevorzugt man hier, wie der Name schon sagt, weiße Schokolade oder andere Geschenke in weiß oder zumindest in weiß verpackt. Genauso wie ich es im Valentinstagsbeitrag bereits erklärt habe.

Gibt´s Mädels die heute Schokolade bekommen haben?

Bildrechte liegen bei mir und der Fotografin (Bildbearbeitung von Mikedie)

Eure Shizuka 静

Related Stories

Discover

Scotland – Day four

Tag 4 Bobby, unsere super liebe Airbnb Vermieterin hatte uns empfohlen mit dem Bus statt...

Thailand – Day two (Part 1)

Tag 2 (Teil 1) Der vorige Tag ging ziemlich lang, da die anderen sehr euphorisch...

Japan 2014 – Day two

Tag 2 Mein Gewissen und die Besucherzahlen plagen mich, daher schreibe ich doch  noch einen...

Japan 2014 – Day eighteen

Tag 18 Ich hab mich ja ein bisschen davor gedrückt diesen Tag aufzuschreiben. Wir haben...

Devil´s Trick – QuisQuis

Willkommen zu meinem ersten Review! In letzter Zeit hab ich ganz schön viele Beiträge geschrieben...

Thailand – Day Two (Part 2)

Tag 2 (Teil 2) Und weiter geht es mit unserem ersten richtigen Tag in Bangkok!...

Comments

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here