Japan

Land of the rising sun

Thailand

Country of smiles

Scotland

Reconnect with your soul

Announcement

Stay up to date

Latest Stories

New Design 3.0

Facelift 3.0 Eigentlich handelt es sich um eine unfreiwillige Umgestaltung des Blogs. Updates sind die...

Thailand Diary – Day 3

Nur am Wochenende hat der größte Markt des Landes geöffnet - der Chatuchak Markt. Früher als meine Familie fast jedes Jahr gemeinsam Urlaub machten, schleppte unsere Mutter uns dort hin. Damals konnten wir es kaum genießen und es gab lustige Bilder wie wir in der prallen Mittagssonne litten. Und doch ist es ein Besuch immer Wert.

Scotland Diary – Day 3 (Part 2)

Entgegen allen Erwartungen hielt das schöne Wetter auf unserer Isle of Skye Tour an. Von unserem letzten Stop, Kyleakin, ging es weiter an der Küste entlang, immer weiter in den Norden der Insel. Ein malerischer Ort nach dem anderen sollte sich uns offenbaren, außerdem entdeckten wir Drambuie für uns!

Discover

Kurololita

Kaum hab ich die Maid-Bilder von Anfang des Jahres hochgeladen, habe ich schon die...

Japan 2014 – Day twentythree

Tag 23 (Letzter Tag) Nun nähern wir uns doch tatsächlich dem letzten Japan Tagebuch Eintrag....

Devil´s Trick – QuisQuis

Willkommen zu meinem ersten Review! In letzter Zeit hab ich ganz schön viele Beiträge geschrieben...

Jackygrafie – Fantasy (Review: Matlens)

Jackygrafie Mitte März noch vor meinem Geburtstag hatte ich ein wundervolles Shooting mit Jackygrafie! Das...

NMNL Box August 2018

NMNL August 2018 Schon letzten Monat habe ich über das Unternehmen und meine erste NMNL...

DoKomi 2015

Convention Die Dokomi gilt als eine der größten Convention in der Anime/Manga Szene und wird...

Japan 2014 – Day fourteen

Tag 14 Zwei Wochen waren wir schon in Japan! Und seit ein paar Tagen erst...

Thailand Diary – Day one

Tag 1 Pünktlich um 13:35 Uhr Ortszeit landeten wir auf dem Suvarnabhumi Airport in Bangkok....

Iimori Patisserie & Restaurant

Iimori Patisserie & Restaurant Am Sonntag waren Sakura und ich bei Iimori essen oder besser...

Muku Ramen

Ich war jetzt schon zweimal im Muku in Frankfurt. Gehört hatte ich davon von einem Freund,...

Japan 2014 – Day nine (Part 3)

Tag 9.3 Wow, da hat ein Tag es tatsächlich geschafft in drei Teile geteilt zu...

Japan 2014 – Day seven

Tag 7 Wow! Endlich bin ich bei der vollen Woche angelangt. Selbst beim Schreiben, kam...

Popular Posts

Japan Diary

Japan 2014 – Day four (Part 1)

Tag 4.1 Sakura und ich hatten nicht wirklich viel Schlaf im Bus bekommen. Trotzdem waren wir irgendwie ziemlich fit als wir in Kyoto gegen 7 Uhr in der Früh ankamen. Der Kyotoer Bahnhof ist ziemlich groß, weitläufig und sehr offen. Die erste Anlaufstelle sollte unbedingt das Touristeninformationszentrum sein. Der sitzt in der...

New Design 3.0

Facelift 3.0 Eigentlich handelt es sich um eine unfreiwillige Umgestaltung des Blogs. Updates sind die Hölle. Ich hab nach langer Zeit mal wieder Lust aufs...

Scotland Diary – Day 3 (Part 2)

Entgegen allen Erwartungen hielt das schöne Wetter auf unserer Isle of Skye Tour an. Von unserem letzten Stop, Kyleakin, ging es weiter an der Küste entlang, immer weiter in den Norden der Insel. Ein malerischer Ort nach dem anderen sollte sich uns offenbaren, außerdem entdeckten wir Drambuie für uns!

Scotland Diary – Day 3 (Part 1)

Tag 3 (Teil 1) Der ereignisreichste und unvergesslichste Tag in Schottland. Unsere Tour auf die Insel Isle of Skye. Nie hätte ich gedacht, dass Schottland noch schöner, noch magischer sein könnte als ohnehin schon. Und nie hätte ich gedacht, dass eine geführte Tour so viel...

Scotland Diary – Day 2 (Part 3)

Tag 2 (Teil 3) Schon der zweite Urlaub an dem Tag zwei scheinbar ausartet. Nicht nur Thailand Tag 2, sondern auch Schottland. Ob es daran liegt, dass man am Anfang so viel wie möglich erleben will? Naja, immerhin ist das ein Hinweis darauf, dass man...

Thailand Diary – Day 3

Nur am Wochenende hat der größte Markt des Landes geöffnet - der Chatuchak Markt. Früher als meine Familie fast jedes Jahr gemeinsam Urlaub machten, schleppte unsere Mutter uns dort hin. Damals konnten wir es kaum genießen und es gab lustige Bilder wie wir in der prallen Mittagssonne litten. Und doch ist es ein Besuch immer Wert.

Thailand Diary – Day two (Part 3)

Tag 2 Teil 3 An diesem Tag hatten wir bereits viel gesehen! Nachzulesen in den beiden vorigen Beiträgen dieses Urlaubs. Erst wollten wir zum MBK, wurden aber abgefangen und zum Floating Market gefahren, wo wir unser Mittagessen aßen. Danach ging es mit dem Boot wieder...

Thailand Diary – Day Two (Part 2)

Tag 2 (Teil 2) Und weiter geht es mit unserem ersten richtigen Tag in Bangkok! Kurz vor dem Mega-Kaufhaus MBK abgefangen, ging es für uns mit den Tuk-Tuks Richtung Chao Phraya, dem Fluss der durch die thailändische Hauptstadt fließt. Von dort aus sollte es für...

Random Posts

Kurololita

Kaum hab ich die Maid-Bilder von Anfang des Jahres hochgeladen, habe ich schon die Ergebnisse des wirklichen Shootings von letzter Woche bekommen. Apollo ein Freund aus meinen Karate-Tagen hatte die Bloopers des Maid-Shootings gesehen und mich gefragt ob ich Lust haben würde ein Shooting mit ihm zu machen. Natürlich habe...

GamesCom 2015

Meine erste GamesCom Noch bevor ich das Bloggen angefangen hatte wollte ich auf die GamesCom, da mein Cousin mir immer mal wieder was mitgebracht hatte. Ich bin zwar keine Gamerin, allerdings bin ich ein kleines bisschen Final Fantasy Fangirl. Ich hab zwar nicht so viel gespielt aber ich liebe die Geschichten...

Recipe: Katsu Kare Raisu

Katsu Kare Raisu Was ist das? Katsu Kare Raisu? Katsu sind japanische Schnitzel, Kare ist Curry und Raisu ist Reis. Also ist Katsu Kare Raisu Schnitzel auf Curry und Reis. Easy nicht wahr? Ich liebe Curry einfach. Ob japanische, thailändische, vietnamesische oder indische. Ich mag sie alle und das obwohl...

Klang des Lichts –...

Klang des Lichts Schon ein bisschen her, aber auch diese Bilder sollten gezeigt werden! Im April hatte ich ein spontanes Shooting mit Thomas, dem Fotografen mit dem schönen Fotografentitel "Klang des Lichts". Da ich leider kein Hasenkostüm hatte oder sonst ein Kigurumi  haben wir uns dazu entschlossen, dass ich meinen Yukata...