Japan

Land of the rising sun

Thailand

Country of smiles

Scotland

Reconnect with your soul

Announcement

Stay up to date

Latest Stories

New Design 3.0

Facelift 3.0 Eigentlich handelt es sich um eine unfreiwillige Umgestaltung des Blogs. Updates sind die...

Thailand Diary – Day 3

Nur am Wochenende hat der größte Markt des Landes geöffnet - der Chatuchak Markt. Früher als meine Familie fast jedes Jahr gemeinsam Urlaub machten, schleppte unsere Mutter uns dort hin. Damals konnten wir es kaum genießen und es gab lustige Bilder wie wir in der prallen Mittagssonne litten. Und doch ist es ein Besuch immer Wert.

Scotland Diary – Day 3 (Part 2)

Entgegen allen Erwartungen hielt das schöne Wetter auf unserer Isle of Skye Tour an. Von unserem letzten Stop, Kyleakin, ging es weiter an der Küste entlang, immer weiter in den Norden der Insel. Ein malerischer Ort nach dem anderen sollte sich uns offenbaren, außerdem entdeckten wir Drambuie für uns!

Discover

Japan 2014 – Day four (Part 1)

Tag 4.1 Sakura und ich hatten nicht wirklich viel Schlaf im Bus bekommen. Trotzdem waren...

Japan 2014 – Day eleven

Tag 11 Ich hab lange nichts mehr geschrieben, was daran liegt, dass ich derzeit wieder...

Japan 2014 – Night zero

Nacht 1 こんにちはみなさん! Wie im letzten Diary-Eintrag schon erwähnt ging unser Flug um 22:20 Uhr vom...

Japan 2014 – Day twentythree

Tag 23 (Letzter Tag) Nun nähern wir uns doch tatsächlich dem letzten Japan Tagebuch Eintrag....

Japan 2014 – Day three

Tag 3 Shu gab uns bei unserer Ankunft bei sich nicht nur getrennte Zimmer, sondern...

Japan 2014 – Day nine (Part 2)

Tag 9.2 Kobe liegt etwa auf halber Strecke nach Osaka, von Himeji aus. Die Fahrt...

Recipe: Katsu Kare Raisu

Katsu Kare Raisu Was ist das? Katsu Kare Raisu? Katsu sind japanische Schnitzel, Kare ist...

Japan 2014 – Day eight

Tag 8 Wie ihr natürlich schon wisst, haben wir in Osaka nicht viel gemacht... Kyoto war...

Thailand Diary – Day two (Part 1)

Tag 2 (Teil 1) Der vorige Tag ging ziemlich lang, da die anderen sehr euphorisch...

NMNL Box July 2018

NMNL - No Make No Life Mit diesem Slogan wirbt das Unternehmen Tokyo Treat Group...

„Mokunensan“-Gewinnerin

  Gewinnerin des Yakitori Mokunensan Gewinnspiel steht fest! An alle vorweg: Vielen Dank fürs Teilnehmen! Seid...

GamesCom 2015

Meine erste GamesCom Noch bevor ich das Bloggen angefangen hatte wollte ich auf die GamesCom, da...

Popular Posts

Japan Diary

Japan 2014 – Day four (Part 1)

Tag 4.1 Sakura und ich hatten nicht wirklich viel Schlaf im Bus bekommen. Trotzdem waren wir irgendwie ziemlich fit als wir in Kyoto gegen 7 Uhr in der Früh ankamen. Der Kyotoer Bahnhof ist ziemlich groß, weitläufig und sehr offen. Die erste Anlaufstelle sollte unbedingt das Touristeninformationszentrum sein. Der sitzt in der...

New Design 3.0

Facelift 3.0 Eigentlich handelt es sich um eine unfreiwillige Umgestaltung des Blogs. Updates sind die Hölle. Ich hab nach langer Zeit mal wieder Lust aufs...

Scotland Diary – Day 3 (Part 2)

Entgegen allen Erwartungen hielt das schöne Wetter auf unserer Isle of Skye Tour an. Von unserem letzten Stop, Kyleakin, ging es weiter an der Küste entlang, immer weiter in den Norden der Insel. Ein malerischer Ort nach dem anderen sollte sich uns offenbaren, außerdem entdeckten wir Drambuie für uns!

Scotland Diary – Day 3 (Part 1)

Tag 3 (Teil 1) Der ereignisreichste und unvergesslichste Tag in Schottland. Unsere Tour auf die Insel Isle of Skye. Nie hätte ich gedacht, dass Schottland noch schöner, noch magischer sein könnte als ohnehin schon. Und nie hätte ich gedacht, dass eine geführte Tour so viel...

Scotland Diary – Day 2 (Part 3)

Tag 2 (Teil 3) Schon der zweite Urlaub an dem Tag zwei scheinbar ausartet. Nicht nur Thailand Tag 2, sondern auch Schottland. Ob es daran liegt, dass man am Anfang so viel wie möglich erleben will? Naja, immerhin ist das ein Hinweis darauf, dass man...

Thailand Diary – Day 3

Nur am Wochenende hat der größte Markt des Landes geöffnet - der Chatuchak Markt. Früher als meine Familie fast jedes Jahr gemeinsam Urlaub machten, schleppte unsere Mutter uns dort hin. Damals konnten wir es kaum genießen und es gab lustige Bilder wie wir in der prallen Mittagssonne litten. Und doch ist es ein Besuch immer Wert.

Thailand Diary – Day two (Part 3)

Tag 2 Teil 3 An diesem Tag hatten wir bereits viel gesehen! Nachzulesen in den beiden vorigen Beiträgen dieses Urlaubs. Erst wollten wir zum MBK, wurden aber abgefangen und zum Floating Market gefahren, wo wir unser Mittagessen aßen. Danach ging es mit dem Boot wieder...

Thailand Diary – Day Two (Part 2)

Tag 2 (Teil 2) Und weiter geht es mit unserem ersten richtigen Tag in Bangkok! Kurz vor dem Mega-Kaufhaus MBK abgefangen, ging es für uns mit den Tuk-Tuks Richtung Chao Phraya, dem Fluss der durch die thailändische Hauptstadt fließt. Von dort aus sollte es für...

Random Posts

Jackygrafie – Fantasy (Review:...

Jackygrafie Mitte März noch vor meinem Geburtstag hatte ich ein wundervolles Shooting mit Jackygrafie! Das war das erste Mal dass ich länger und professionell vor der Kamera stand. Dementsprechend war ich auch nervös und aufgedreht. Zuvor hatte ich aber schon mit Jacky gechattet und mich mit ihr ausgetauscht. Anfangs hatten wir...

Recipe: Katsu Kare Raisu

Katsu Kare Raisu Was ist das? Katsu Kare Raisu? Katsu sind japanische Schnitzel, Kare ist Curry und Raisu ist Reis. Also ist Katsu Kare Raisu Schnitzel auf Curry und Reis. Easy nicht wahr? Ich liebe Curry einfach. Ob japanische, thailändische, vietnamesische oder indische. Ich mag sie alle und das obwohl...

DoKomi 2015

Convention Die Dokomi gilt als eine der größten Convention in der Anime/Manga Szene und wird daher sehr gut besucht. Wie einige von Euch über Facebook sicherlich schon gesehen haben - ich war auch auf der diesjährigen DoKomi, die am 23. bis 24.05.2015 stattfand. Allerdings war ich da nicht privat unterwegs, sondern...

Recipe: Korokke – jap....

n´Abend! Eben habe ich mit meiner Cousine japanische Kroketten gemacht, weil wir gestern eine Anime-Nacht gemacht haben und wir uns "Amagi Brilliant Park" angesehen haben und darin super leckere Kroketten vorkamen. Ich selbst habe in Japan ein paar mal Korokke im 7eleven-Stores gekauft und einmal in Tokyo irgendwo in Ueno...