Home / Tag Archives: Essen

Tag Archives: Essen

Food Review: Iimori Patisserie & Restaurant

Am Sonntag waren Sakura und ich bei Iimori essen oder besser gesagt Brunchen. Iimori ist ein japanisch/französische Patisserie mit Restaurant und Gyozabar. (Wobei letzteres nicht im selben Haus ist.)  Geführt und gegründet wurde Iimori von Azko Iimori, Geschäftsfrau und Multitalent aus Tokyo. Angeboten werden Backwaren als auch Torten, Küchlein, Pralinen und …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day nineteen

Tag 19 Für Tokyo hatten wir ja wie schon erwähnt keinen richtigen Plan wie in Kyoto, wo jede Stunde mehr oder weniger mit Sightseeingspots belegt war. In Tokyo standen immer nur die Stadtteile in meinem Kalender – und einige Verabredungen. Ansonsten hieß es in der Hauptstadt bloß: Fröhliches Erkunden. Am …

FORTSETZUNG つづく ‣

Recipe: Katsu Kare Raisu

Katsu Kare Raisu Was ist das? Katsu Kare Raisu? Katsu sind japanische Schnitzel, Kare ist Curry und Raisu ist Reis. Also ist Katsu Kare Raisu Schnitzel auf Curry und Reis. Easy nicht wahr? Ich liebe Curry einfach. Ob japanische, thailändische, vietnamesische oder indische. Ich mag sie alle und das obwohl …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day fifteen

Tag 15 Unser Tag fing früh an und zwar mit Packen. Tetsu hatte einen kurzen Ausflug nach Kamakura geplant mit anschließender Entspannung in Atami in einem Ryokan. Tetsu und ich hatten Monate vorher schon über eine Übernachtung in einem Ryokan gesprochen. Erst hatte ich vor in Kyoto ein Ryokan mit …

FORTSETZUNG つづく ‣

Food Review: Ramen Jun

Vor einiger Zeit habe ich für Sumikai bereits einen Artikel über Ramen Jun verfasst, war aber zu faul hier auch einen zu schreiben. ABER! Der folgt jetzt~ Seit dem 20. Juni 2015 hat Ramen Jun in Frankfurt am Main seine Türen für Ramen-Feinschmecker eröffnet. Natürlich war ich am ersten Tag …

FORTSETZUNG つづく ‣

~ Japan Diary – Day six

Tag 6 Diesen Tag sind wir es etwas langsamer angegangen. Der letzte Tag war ja schon sehr anstrengend gewesen und eigentlich stand auf dem Plan um 6:00 Uhr aufzustehen, sich fertig zu machen und zum Shinogamo-Jinja zu gehen. Allerdings waren wir beide so erledigt, dass ich den Wecker immer wieder …

FORTSETZUNG つづく ‣

Food Review: Muku Ramen

Ich war jetzt schon zweimal im Muku in Frankfurt. Gehört hatte ich davon von einem Freund, der da hingehen wollte. Seit meiner Rückkehr aus Japan hatte ich nämlich ständig Lust auf richtige Ramen und es gibt in Frankfurt zwar eine gewisse Auswahl – aber man weiß ja nie wie die schmecken. …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day one (Part 2)

Tag 1.2 Ich hab mich doch dazu entschieden noch einen Japan-Diary-Eintrag zu verfassen, bevor ich ans büffeln gehe… Nachdem wir uns ausgiebig mit unserer Familie und Freunden in der Heimat ausgetauscht hatten, da wir ja Wlan im Apartment besaßen, entschlossen wir uns dann doch wieder auf zu machen und Tokyo …

FORTSETZUNG つづく ‣

Recipe: Korokke – jap. Kroketten

n´Abend! Eben habe ich mit meiner Cousine japanische Kroketten gemacht, weil wir gestern eine Anime-Nacht gemacht haben und wir uns „Amagi Brilliant Park“ angesehen haben und darin super leckere Kroketten vorkamen. Ich selbst habe in Japan ein paar mal Korokke im 7eleven-Stores gekauft und einmal in Tokyo irgendwo in Ueno …

FORTSETZUNG つづく ‣