Home / Archiv

Archiv

Review: Saal Digital

Schon vor meinem Umzug vor etwa einem Monat, hatte ich das Bedürfnis meine Wand mit Japanbildern zu schmücken. Natürlich nicht irgendwelche die man sich kaufen konnte, sondern private Bilder die auch hier zu sehen sind. Ende des letzten Monats, sah ich eine Anzeige von Saal Digital auf Facebook. Sie suchten …

FORTSETZUNG つづく ‣

Partner: Cosplay Engineering

Heute möchte ich euch einen Freund vorstellen, eine wirklich tolle Idee hat, die ich hier gerne unterstützen möchte. Benny ist Fotograf und leidenschaftlicher Cosplay-Bastler. Und anscheinend ist ihm das alleine herumwerkeln doch zu einsam und daher entschied er sich kurzerhand sein Know-How kostenfrei anderen weiter zu vermitteln. Manche mögen sich …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day twentythree (Final)

Tag 23 (Letzter Tag) Nun nähern wir uns doch tatsächlich dem letzten Japan Tagebuch Eintrag. Hoffentlich kann ich bald ein #2 schreiben. In jedem Fall möchte ich dieses Land noch einmal besuchen und noch mehr erleben. Denn auch am letzten Tag hatte ich kein Heimweh. Im Gegenteil, ich wollte unbedingt …

FORTSETZUNG つづく ‣

Shizuka – 2 Jahre alt!

Geburtstag & Neujahr Der ein oder andere hat es vielleicht bemerkt, oder auch nicht. Auch wenn dieser Post etwas spät kommt, vergessen habe ich den Geburtstag nicht. Besser spät als nie! Ihr hattet sicher auch besseres zu tun gehabt als euch an den PC zu setzen und einen Eintrag zu schreiben, oder? …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day twentytwo

Tag 22 Oder auch liebevoll „Dirndl-Tag“ genannt. Sakura und ich hatten die verrückte Idee in Japan im Dirndl spazieren zu gehen. Warum? Naja… Weil es Oktober war uns wir noch nie ein Dirndl getragen oder besessen hatten. Und wir im Jahr – nach Oktober – Dirndl shoppen waren und uns …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day twentyone

Tag 21 Dieser Tag wurde halb von Shu für uns organisiert. Ich wollte unbedingt ins Ghibli Museum und da Sakura kaum Filme von  Ghibli gesehen hatte musste ich sie natürlich darauf vorbereiten! Circa ein Jahr vor unserer Reise habe ich Filme ausgeliehen sodass Sakura und ich sie uns zusammen ansehen …

FORTSETZUNG つづく ‣

Ich lebe noch!

Naja so halb. Ich bin erkältet 😛 Wer meine Facebookseite abonniert hat, sollte mitbekommen haben, dass ich der Klausurphase bin. Leider habe ich es schlichtweg verpasst es hier auch nochmal anzudeuten. Bzw. war so ein Eintrag… es irgendwie nicht wert. Da jetzt aber schon fast zwei Monate seit dem letzten …

FORTSETZUNG つづく ‣

Shizuka – 1 Jahr alt!

Und schon ist ein Jahr rum! Kaum zu glauben! Vor genau einem Jahr habe ich den Blog offiziell veröffentlicht! Die ersten beiden Beiträge waren am 22. Dezember 2014 bereits geschrieben und bereit gelesen zu werden. (いらっしゃい、いらっしゃい & ~Japan diary – Night zero) Aber erst am 23. Dezember 2014 wurde auch die Facebookseite offiziell …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day twenty

Tag 20 Noch eine Verabredung stand an! Am Tag 20 würden wir You treffen. Er hatte vor uns Odaiba zu zeigen. Danach ging es noch zum östlichen kaiserlichen Garten, dem Kokyo Higashi-Gyoen, wo ich als kostenloses Buffet für Mücken herumlief. Odaiba Odaiba ist eine künstlich angelegte Insel in der Bucht …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day nineteen

Tag 19 Für Tokyo hatten wir ja wie schon erwähnt keinen richtigen Plan wie in Kyoto, wo jede Stunde mehr oder weniger mit Sightseeingspots belegt war. In Tokyo standen immer nur die Stadtteile in meinem Kalender – und einige Verabredungen. Ansonsten hieß es in der Hauptstadt bloß: Fröhliches Erkunden. Am …

FORTSETZUNG つづく ‣

Announcement: „Mokunensan“-Gewinnerin

  Gewinnerin des Yakitori Mokunensan Gewinnspiel steht fest! An alle vorweg: Vielen Dank fürs Teilnehmen! Seid nicht traurig, ich bin mir sicher, dass es noch mehr Gewinnspiele geben wird! Haltet die Augen offen und folgt mir fleißig 🙂 Nun aber zur Gewinnerin! おめでとうございます! Herzlichen Glückwunsch Klara Kern! Bitte melde dich …

FORTSETZUNG つづく ‣

Review: Yakitori Fashion

Yakitori Fashion Yakitori habt ihr ja schon in den letzten Einträgen kennengelernt. (Review: Yakitori – Mokunensan Teil 1 und Teil 2). Der Shop verkauft aber nicht nur das. Hauptsächlich ist Yakitori für seine ausgefallenen T-Shirts bekannt, die sie auf Conventions direkt vor eurer Nase bedrucken. Heute stelle ich euch zwei Motive …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day eighteen

Tag 18 Ich hab mich ja ein bisschen davor gedrückt diesen Tag aufzuschreiben. Wir haben schon wieder zu viel an einem Tag erlebt… Kurz zusammengefasst waren wir an folgenden Orten: Kawasaki Warehouse, Yokohama, Roppongi (Tokyo). Sieht auf den ersten Blick überschaubar aus hm? Na dann wartet es mal ab. Gegen …

FORTSETZUNG つづく ‣

Gewinnspiel – Yakitori Modelliersmasse Mokunensan

Gewinnspiel Gerade erst ging das Review: Yakitori – Mokunensan Teil 2 online welches mit dem Review: Yakitori – Mokunensan Teil 1 ein volles Review ergibt. Jetzt darf ich mit der Unterstützung von Yakitori (Shop und Facebook) ein Mokunensan-Gewinnspiel veranstalten! Auch dieses Gewinnspiel wird ausschließlich auf meiner Facebookseite durchgeführt. Solltet ihr also Interesse daran haben und meine Facebookseite …

FORTSETZUNG つづく ‣

Review: Yakitori – Mokunensan Teil 2

Mokunensan Schon vor einigen Monaten habe ich das Mokunensan, welches ich von meinem Sponsor Yakitori bekommen habe, ausprobiert (Review: Yakitori – Mokunensan Teil 1), allerdings war ich nicht mehr dazu gekommen es weiter auszutesten. Etwas verspätet habe ich nun für euch den zweiten Teil des Reviews zu der Modelliermasse Mokunensan, …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day seventeen

Tag 17 Umzug war angesagt! Zum letzten mal auf unserer Reise mussten wir umziehen. Wenn ihr aufgepasst habt und mitgezählt habt, dann wisst ihr dass wir fünf verschiedene Unterkünfte hatten. Die in Nishi Shinjuku würde unsere sechste werden. Eigentlich wollte Shu, dass wir bei ihm blieben, aber ich hatte schon gebucht …

FORTSETZUNG つづく ‣

New Kamon!

Still und leise hatte ich Ende Mai mein erstes Kamon (家紋 Wappen) durch ein neues ersetzt. Allerdings war das letzte Kamon nicht das Wahre und ich konnte mir nicht sicher sein, dass dieses Wappen nicht irgendeiner Familie angehörte oder von anderen Bloggern oder Webseitenbetreibern genutzt wurde. Ja~ Ich bin ein …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day sixteen

Tag 16 Wir mussten früh aufstehen, denn unser Ryokan in Atami hatte uns ein Asagohan (=Frühstück) zubereitet, dass in unserem extra Esszimmer auf uns wartete. Also standen wir früh auf und gingen wieder die verzweigten irrgartenartigen Flure entlang zum Esszimmer. Wie am Abend zuvor war dieser bereits gedeckt und die …

FORTSETZUNG つづく ‣

Recipe: Katsu Kare Raisu

Katsu Kare Raisu Was ist das? Katsu Kare Raisu? Katsu sind japanische Schnitzel, Kare ist Curry und Raisu ist Reis. Also ist Katsu Kare Raisu Schnitzel auf Curry und Reis. Easy nicht wahr? Ich liebe Curry einfach. Ob japanische, thailändische, vietnamesische oder indische. Ich mag sie alle und das obwohl …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day fifteen

Tag 15 Unser Tag fing früh an und zwar mit Packen. Tetsu hatte einen kurzen Ausflug nach Kamakura geplant mit anschließender Entspannung in Atami in einem Ryokan. Tetsu und ich hatten Monate vorher schon über eine Übernachtung in einem Ryokan gesprochen. Erst hatte ich vor in Kyoto ein Ryokan mit …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day fourteen

Tag 14 Zwei Wochen waren wir schon in Japan! Und seit ein paar Tagen erst zurück in Tokyo. Wieder verschlug es uns nach Asakusa, allerdings nur kurz, denn wir hatten vor mit der Fähre von Asakusa zum Hamarikyu Garten zu fahren. Ich wäre ja sehr gern mit dem Himiko-Schiff gefahren, …

FORTSETZUNG つづく ‣

Report: GamesCom 2015

Meine erste GamesCom Noch bevor ich das Bloggen angefangen hatte wollte ich auf die GamesCom, da mein Cousin mir immer mal wieder was mitgebracht hatte. Ich bin zwar keine Gamerin, allerdings bin ich ein kleines bisschen Final Fantasy Fangirl. Ich hab zwar nicht so viel gespielt aber ich liebe die Geschichten …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day thirteen

Tag 13 Viel haben wir an diesem Tag nicht gemacht. Auf dem Plan standen nur zwei Termine – Akihabara und mit Koji essen gehen. Warum nur diese zwei Punkte drauf standen? Naja, ich dachte mir in Akihabara gibt es genug für mehrere Tage zu sehen. Richtig recherchiert was genau ich …

FORTSETZUNG つづく ‣

New Design!

Wie ihr alle unschwer erkennen konntet habe ich seit vier Tagen ein neues Design. (Ganz Aufmerksame dürften auch mitbekommen haben, dass ich das Logo vor einigen Monaten geändert hab~) Nicht dass mir das Alte nicht gefallen hätte, aber dieses bietet viel mehr Möglichkeiten und ist zudem sicherer. Ich saß ganz schön …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day twelve

Tag 12 Endlich sind die Klausuren wieder rum und ich kann mich wieder dem Bloggen widmen. Und das ist dringend nötig! Immerhin liegt der letzte Eintrag schon mehr als einen Monat zurück… Na dann los! Schon beim ersten Abend und am Tag elf in Japan waren wir ja bereits im Tokyoter …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day eleven

Tag 11 Ich hab lange nichts mehr geschrieben, was daran liegt, dass ich derzeit wieder in der Klausurenphase bin und außerdem noch andere Dinge zu erledigen habe. Gestern war ich allerdings mal Ramen essen! Und zwar im neuen Ramenshop Ramen Jun in Frankfurt am Main. Lest doch in den Beitrag rein, den …

FORTSETZUNG つづく ‣

Photoshooting: Klang des Lichts – Yukata

Klang des Lichts Schon ein bisschen her, aber auch diese Bilder sollten gezeigt werden! Im April hatte ich ein spontanes Shooting mit Thomas, dem Fotografen mit dem schönen Fotografentitel „Klang des Lichts„. Da ich leider kein Hasenkostüm hatte oder sonst ein Kigurumi  haben wir uns dazu entschlossen, dass ich meinen …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day ten

Tag 10 Der Tag an dem wir den ganzen Tag in Osaka verbrachten und tatsächlich auch etwas unternommen haben. Nach den Bildern zu urteilen haben wir sogar ne ganze Menge unternommen. (Alles von den 23 Tagen im Kopf zu behalten ist schwierig – aber mit Bildern geht´s.) Gemütlich checkten wir …

FORTSETZUNG つづく ‣

Photoshooting: Apollo & Sakura – Maid

Apollo Photography Ende April hatten Aya-chan und ich ein kleines Shooting mit Apollo. Das war sozusagen die Fortsetzung, bzw das Ersatzshooting vom letzten Mal im Januar (hier die Bilder). Wir dachten wir shooten wenigstens mal das Maid-Outfit, weil wir nicht die Möglichkeit hatten sie als Uniform zu nutzen, da wir …

FORTSETZUNG つづく ‣

Report: DoKomi 2015

Convention Die Dokomi gilt als eine der größten Convention in der Anime/Manga Szene und wird daher sehr gut besucht. Wie einige von Euch über Facebook sicherlich schon gesehen haben – ich war auch auf der diesjährigen DoKomi, die am 23. bis 24.05.2015 stattfand. Allerdings war ich da nicht privat unterwegs, …

FORTSETZUNG つづく ‣

~ Japan Diary – Day nine (Part 2)

Tag 9.2 Kobe liegt etwa auf halber Strecke nach Osaka, von Himeji aus. Die Fahrt führte entlang der Küste und war – wenn ich nicht so müde und schmerzen gehabt hätte sicher wunderschön. Für Kobe hatte ich zwar einen Plan gemacht, aber den hab ich dann komplett umgeschmissen. Shu empfahl …

FORTSETZUNG つづく ‣

Review: Yakitori – Mokunensan Teil 1

Yakitori Seit Anfang April ist Yakitori nun ein Sponsor meines Blogs. Anfangs war mir Yakitori nur als Modellabel bekannt, der witzig kreative Shirts in allen Variationen anbot. Doch ein Blick auf den Shop zeigt, dass sie nicht nur Mode verkaufen. Es lassen sich unter modernen Dingen auch tradiotionelle aus Japan entdecke. Sogar …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day nine (Part 1)

Tag 9.1 An diesem Tag haben wir uns in gleich drei Städten ausgetobt. Himeji war unser erstes Ziel, danach folgte Kobe und dann zurück nach Osaka um dort auch noch etwas aufzuschnappen. Es ging schon ziemlich früh los, immerhin hatten wir einen straffen Plan – mal wieder. Und daran war …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day eight

Tag 8 Wie ihr natürlich schon wisst, haben wir in Osaka nicht viel gemacht… Kyoto war anstrengender als ursprünglich geplant, das merkte man schon bei der Ankunft. Der zweite Osaka-Tag war in meinem Kalender doppelt und dreifach markiert, außerdem mit tausendfacher Erinnerungsnotizen versehen. Was an diesem Tag so besonders war? Das …

FORTSETZUNG つづく ‣

Photoshooting: Mikedie Photography

Mikedie Photography Kurz vor meinem Geburtstag (Ende März) kam Mike den weiten Weg von Berlin zu uns herunter. Mit uns meine ich Jens (iensugraphy), Sakura und mir. Sie alle verbrachten mit mir die letzten Tage meines 23sten Jahres. Dabei hat er ganz viele wunderschöne Fotos geschossen und mit mir ein spontan …

FORTSETZUNG つづく ‣

Recipe: Karaage & gebratene Zucchini

Karaage & gebratene Zucchini Meine Mutter wusste nicht was sie kochen sollte und da Shu mir zum Geburtstag ein „Survival-Kit“ geschenkt hatte, in dem einige Packungen an „DIY-Japan-Food“  drin war, hab ich mich dazu bereit erklärt Misosuppe, Karaage mit Reis und gebratenen Zucchini und Pilzen zu machen. Mit den Fertigmischungen …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day seven

Tag 7 Wow! Endlich bin ich bei der vollen Woche angelangt. Selbst beim Schreiben, kam es mir vor als wäre ich länger dort gewesen. Der siebte Tag war ein Tag an dem wir das aufholen wollten was wir am Kimono-Tag ausgelassen hatten. Doch zu erst hieß es wieder Koffer packen, …

FORTSETZUNG つづく ‣

Recipe/Review: Nagomi – Okonomiyaki-Set

Nagomi Wie ganz neugierige Leser schon bemerkt haben dürften habe ich seit neuesten den Shop Nagomi als Sponsoren bekommen! Der Laden für japanische Lebensart verkauft größtenteils allerlei Zutaten für die japanische Küche. Lebensmittel, Getränke, Zubehör, Geschenkartikel als auch japanische Bekleidung gehören in ihr Sortiment. Den Shop gab es 30 Jahre …

FORTSETZUNG つづく ‣

Announcement: Gewinnerin!

Gewinnerin steht fest! Eh…. ja eigentlich hab ich ja ein Video gedreht extra. Aber der benötigt wohl noch ne halbe Stunde und ich hab gesagt gegen 18 Uhr wird bekannt gegeben wer der Gewinner des Tokki Haus Gewinnspiels ist! Jetzt ist es schon so spät, daher reiche ich das Video …

FORTSETZUNG つづく ‣

Sakura 2015

Kirschblüten 2015 Auf Facebook hab ich ja schon angedeutet, dass ich es total lieb finde wenn man an mich denkt und mir zur Kirschblütenzeit Bilder schickt. So langsam verblühen die hübschen Blumen bereits. Nur wenige Tage kann man die Pracht der Sakura bewundern, deswegen sind sie auch so beliebt in Japan. Wegen …

FORTSETZUNG つづく ‣

~ Japan Diary – Day six

Tag 6 Diesen Tag sind wir es etwas langsamer angegangen. Der letzte Tag war ja schon sehr anstrengend gewesen und eigentlich stand auf dem Plan um 6:00 Uhr aufzustehen, sich fertig zu machen und zum Shinogamo-Jinja zu gehen. Allerdings waren wir beide so erledigt, dass ich den Wecker immer wieder …

FORTSETZUNG つづく ‣

~ Japan Diary – Day five

Tag 5 Der fünfte Tag war für Sakura und mich wohl der schönste Tag. (Gut… alle Tage waren die schönsten, als wir dort waren. Aber dieser bleibt wohl für uns beide am längsten in Erinnerung.) Er fing ganz schön nervenaufreibend an. Wir hatten Zeitdruck und mussten bei Yumeyakata sein – und …

FORTSETZUNG つづく ‣

~ Japan Diary – Day four (Part 2)

Tag 4.2 Endlich habe ich Zeit um den Diary-Eintrag zu schreiben! Die letzten Tage waren ganz schön anstrengend aber schön! Wie einige von euch über Facebook erfahren habe, bin ich kürzlich ein Jahr älter geworden! Falls ihr euch dafür interessiert was ich aus Japan von Shu bekommen habe, besucht doch …

FORTSETZUNG つづく ‣

White Day

Happy White Day!   Wusstet ihr dass der White Day (ホワイトデー = Howaitode) von einem japanischen Konditor 1977 ins Leben gerufen wurde? Die Idee dahinter war, dass Mann sich für das Geschenk der Frau am Valentinstag (14. Februar) einen Monat danach, am White Day (14. März), bedankt. (Japaner sind ja …

FORTSETZUNG つづく ‣

Review: Lush – Frankfurt Skyline Plaza

Lush – Frankfurt Skyline Plaza Ein weiteres Shop Review. Diesmal: Lush im Skyline Plaza! Hat denn schon jemand von euch von Lush Fresh Handmade Cosmetics gehört? Ja? Nein? Über Instagram oder andere Blogs vielleicht? Dass ihr es nicht kennt liegt möglicherweise daran, dass Lush keine Werbung kauft und daher nicht ganz so bekannt ist, …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day four (Part 1)

Tag 4.1 Sakura und ich hatten nicht wirklich viel Schlaf im Bus bekommen. Trotzdem waren wir irgendwie ziemlich fit als wir in Kyoto gegen 7 Uhr in der Früh ankamen. Der Kyotoer Bahnhof ist ziemlich groß, weitläufig und sehr offen. Die erste Anlaufstelle sollte unbedingt das Touristeninformationszentrum sein. Der sitzt in der …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day three

Tag 3 Shu gab uns bei unserer Ankunft bei sich nicht nur getrennte Zimmer, sondern auch Schränke wo wir unsere Sachen verstauen konnten. Er war sogar so aufmerksam, dass er uns extra jeweils ein Handtücherset und Wäscheaufhänger gekauft hatte. (Die allermeisten Unterkünfte hatten Handtücher bereitstehen – das vielleicht noch als …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day two

Tag 2 Mein Gewissen und die Besucherzahlen plagen mich, daher schreibe ich doch  noch einen Diary Eintrag. Immerhin sind die meisten unter Euch ja hier, um mehr über Japan und das Reisen in Japan zu erfahren, nicht wahr? Und ich hab mir nicht die Mühe gemacht das hier hochzuziehen damit …

FORTSETZUNG つづく ‣

Valentinstag

Happy Valentinesday! Na~ was werdet ihr mit eurer/eurem Liebsten heute unternehmen? Wusstet ihr, dass in Japan am Valentinstag ausschließlich die Frauen den Männern Schokolade schenken? Es bekommt nicht unbedingt nur ihr Liebster die Schokolade, sondern auch unter anderen männliche Klassenkameraden und oder Kollegen. Dabei unterscheidet man von „Honmei-choco“, der Schokolade für …

FORTSETZUNG つづく ‣

Photoshooting: Kurololita

Kaum hab ich die Maid-Bilder von Anfang des Jahres hochgeladen, habe ich schon die Ergebnisse des wirklichen Shootings von letzter Woche bekommen. Apollo ein Freund aus meinen Karate-Tagen hatte die Bloopers des Maid-Shootings gesehen und mich gefragt ob ich Lust haben würde ein Shooting mit ihm zu machen. Natürlich habe …

FORTSETZUNG つづく ‣

Photoshooting: Maid

Fleißige Facebook-Follower haben sicher schon mitbekommen, dass ich Anfang des Jahres ein kleines Fotoshooting hatte. Thema des Shootings war 2 – 3 gute Fotos für das Maid & Host Café Strawberry Sundae zu schießen bei dem ich seid knapp drei Monaten Neulingsmaid bin. Außerdem wollte ich euch, meinen Bloglesern etwas zu …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan Diary – Day one (Part 2)

Tag 1.2 Ich hab mich doch dazu entschieden noch einen Japan-Diary-Eintrag zu verfassen, bevor ich ans büffeln gehe… Nachdem wir uns ausgiebig mit unserer Familie und Freunden in der Heimat ausgetauscht hatten, da wir ja Wlan im Apartment besaßen, entschlossen wir uns dann doch wieder auf zu machen und Tokyo …

FORTSETZUNG つづく ‣

Review: Devil´s Trick – QuisQuis

Willkommen zu meinem ersten Review! In letzter Zeit hab ich ganz schön viele Beiträge geschrieben und ich hoffe sie gefallen euch auch! Bald fängt für mich die Klausurphase an und ich müsste eigentlich lernen statt mich um meinen Blog zu kümmern… deshalb wird das hier wahrscheinlich für einige Zeit mein …

FORTSETZUNG つづく ‣

Recipe: Korokke – jap. Kroketten

n´Abend! Eben habe ich mit meiner Cousine japanische Kroketten gemacht, weil wir gestern eine Anime-Nacht gemacht haben und wir uns „Amagi Brilliant Park“ angesehen haben und darin super leckere Kroketten vorkamen. Ich selbst habe in Japan ein paar mal Korokke im 7eleven-Stores gekauft und einmal in Tokyo irgendwo in Ueno …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan diary – Day one (Part 1)

Tag 1.1 Die Nacht war nicht sehr lang gewesen, aber wir waren mehr oder weniger ausgeruht und vor allem aufgeregt was Tokyo für uns zu bieten hatte. Schnell frisch gemacht und uns auf dem Weg zum Bahnhof gemacht, wo wir zuerst frühstückten. Am ersten Morgen war es mir noch nicht …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan diary – Night zero

Nacht 1 こんにちはみなさん! Wie im letzten Diary-Eintrag schon erwähnt ging unser Flug um 22:20 Uhr vom frankfurter Flughafen los. Wir waren super aufgeregt, vorallem ich, da es mein erster Flug in ein Land war, dass ich noch nicht mit meinen Eltern bereist hatte. Aber ich hatte Sakura und mich gut vorbereitet. …

FORTSETZUNG つづく ‣

プレゼント – Geschenke

Wie ich in Facebook angekündigt hatte zeige ich euch heute was sich in meinem Paket aus Japan drin war. Aber vorher möchte ich ihm noch danken! Thank you very much Shu! Your collection of gifts made me happy, but your short comments made me even more happy! I´m a really lucky …

FORTSETZUNG つづく ‣

~Japan diary – Day zero

Tag 0 Nach einer Planung von über einem Jahr war es endlich soweit! Der Tag der tausendfach eingekringelt und der Countdown bereits mindestens ein halbes Jahr davor begonnen hatte (monatlicher countdown, zwei Monate waren es wöchentliche und zwei Wochen davor tägliche countdowns in meinem Kalender) war angebrochen! Mein Vater hatte sich …

FORTSETZUNG つづく ‣

いらっしゃい、いらっしゃい

Willkommen auf meinem Blog! – nicht dass ich euch schon mal begrüßt hätte. Nur wusste ich nicht genau was ich in den ersten Blogeintrag reinpacken sollte. Einfach stumpf mit Sakura´s und meiner Japanreise anzufangen schien mir etwas zu grob. Einleitende Worte zu finden ist allerdings nicht einfacher. Wahrscheinlich werden in …

FORTSETZUNG つづく ‣